Benutzerhinweise

Hier finden Sie Informationen rund um die Nutzung des Portals zur Fachkräfte-Offensive. Die Benutzerhinweise umfassen folgende Themen:

Navigation

Inhaltsübersicht

Die Seite "Inhalt", erreichbar über die obere Navigationsleiste, enthält eine Übersicht aller Seitenbereiche dieses Portals. Mit einem Klick auf die dargestellten Seitenelemente gelangen Sie direkt zur jeweiligen Übersichtsseite.


Suche

Oben rechts befindet sich die Sucheingabemaske. Hier können Sie eine Volltextsuche starten. Nach Eingabe eines Suchbegriffes haben Sie die folgenden Anpassungsmöglichkeiten:

  • Sortierung des Suchergebnisses nach Relevanz oder nach Datum
  • Einschränkung des Suchergebnisses auf einen bestimmten Zeitraum

Standardmäßig werden Ergebnisse mit allen eingegebenen Suchbegriffen angezeigt. Durch die Eingabe mehrerer Suchbegriffe im Suchtext und eines (+) zwischen den Suchbegriffen schränken Sie die Suche ein (UND Verknüpfung). Durch das Wort OR zwischen den Suchbegriffen erweitern Sie die Suche um Treffer, die nur einen Teil der Suchbegriffe enthalten. Weiter sind Wildcards wie (*) für eine beliebige Buchstabenfolge und (?) für einen einzelnen Buchstaben bei der Suche zulässig. Das Tilde-Symbol (~) an Ende eines einzelnen Wortes erlaubt die Durchführung einer unscharfen Suche.


Tastaturnavigation

Diese Website kann (mit Ausnahme der Fachkräfteengpass-Anwendung) vollständig über die Tastatur bedient werden. Mit der Tabulatortaste (gilt für die meisten Browser) springen Sie der Reihe nach alle verfügbaren Links an.

nach oben

Darstellung

Browser-Kompatibilität

Diese Website kann mit den aktuellen Standardbrowsern optimal betrachtet werden. Bei älteren Browsern können Abweichungen in der Darstellung auftreten.

Die aktuellen Versionen verschiedener Browser können Sie auf den Websites der Hersteller herunterladen und installieren:

Sprachwechsel

Wörter, die nicht im Duden "Deutsches Universalwörterbuch" verzeichnet sind, werden mit einer entsprechenden Sprachauszeichnung versehen. Dadurch kann zum Beispiel ein Vorleseprogramm die korrekte Aussprache wählen.


Schriftgröße

Die Schriftgröße unseres Angebotes können Sie über Ihren Browser verändern. Im Internet Explorer geht das über das Menü 'Ansicht', Unterpunkt 'Schriftgrad'. Im Firefox ändern Sie die Schriftgröße über das Menü 'Ansicht', Unterpunkt 'Schriftgrad', 'vergrößern' beziehungsweise 'verkleinern'.

nach oben

Videos

Videoplayer

Unsere Videos können Sie sich mit dem eingebetteten Player direkt auf der Seite ansehen. Hierfür wird das Flash-Plugin (Version 9 oder höher) empfohlen und aktiviertes Javascript vorausgesetzt. Darüber hinaus stehen Ihnen die Videos als H.264 (MP4)- und Windows Media (WMV)-Videos zum Download zur Verfügung.

Die erforderliche Software können Sie auf den Websites der Hersteller herunterladen und installieren


Wiedergabe

Die Wiedergabe der Videos startet nicht automatisch. Das Abspielen des Videos wird über die Bedienelemente gesteuert. Wenn die Videodatei zu langsam abgespielt oder oft unterbrochen wird, ist möglicherweise Ihre Internetverbindung zu langsam. Die Videodateien werden für DSL-Zugänge optimiert. Tipp: Sollte das Abspielen der Videodatei zu langsam sein, können Sie die alternativen Formate H.264 oder Windows Media herunterladen und lokal auf Ihrem Rechner ansehen.


Bedienung

Im Folgenden wird der komplette Funktionsumfang des Flash-Video-Formates erläutert.
Es stehen folgende Bedienelemente zur Verfügung:

  • Abspielen / Pause
  • Fortschrittsanzeige inklusive aktueller Abspielzeit und Videolänge
  • Vor- und Zurückspulen
  • Lautstärkeregelung: Die Lautstärke kann stufenlos eingestellt werden. Die Lautstärke kann abgestellt, beziehungsweise wiederhergestellt werden, indem Sie das Lautsprechersymbol auswählen.
  • Vollbildfunktion: Das Wiedergabefenster kann auf die volle Größe Ihres Monitors eingestellt werden. Mit ESC gelangen Sie jederzeit zurück zur Mediathek-Ansicht.

nach oben

Java-Applet

Für die Anzeige einiger interaktiver Inhalte wird das Java-Plug-In in der Version 1.4 oder höher benötigt. Die aktuelle Version des Plug-Ins können Sie kostenlos von der Webseite des Herstellers herunterladen.

Wichtiger Hinweis für Benutzerinnen und Benutzer des Internet Explorers

Sollte die Applikation trotz installierten Plug-Ins nicht angezeigt werden, überprüfen Sie bitte Ihre Sicherheitseinstellungen (unter Extras > Internetoptionen > Sicherheit) und fügen Sie gegebenenfalls die Seite www.fachkraefte-offensive.de zur vertrauenswürdigen Zone hinzu.

nach oben

PDF-Dokumente

Um Dokumente im Portable Document Format (PDF) betrachten zu können, benötigen Sie ein Programm zur Betrachtung von PDF-Dateien, welches die Darstellung und den Ausdruck von PDF-Dateien auf allen großen Systemplattformen ermöglicht.


Ansehen und herunterladen

Wenn ein Programm zur Betrachtung von PDF-Dateien auf Ihrem Rechner installiert ist, können Sie sich die PDF-Dokumente direkt im Browser ansehen, indem Sie auf den Download-Link klicken.

Wenn Ihr Internet-Browser die Software nicht unterstützt oder wenn Sie das Dokument direkt auf Ihrer Festplatte speichern wollen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den PDF-Link und wählen Sie aus dem Kontextmenü "Ziel bzw. Link speichern unter...". Wählen Sie dann das Laufwerk und den Ordner auf Ihrem Computer, in dem Sie die Datei speichern wollen.


PDF-Formulare

Die auf fachkraefte-offensive.de angebotenen PDF-Formulare können teilweise direkt am Computer ausgefüllt, gespeichert und ausgedruckt werden. Bitte öffnen Sie diese Dokumente immer mit einer eigenständigen Anwendung, da die Darstellung im Browser die Bearbeitungsmöglichkeiten einschränken kann. Die Möglichkeit des Speicherns eines bereits ausgefüllten Formulars hängt maßgeblich von der Aktualität der von Ihnen eingesetzten Anwendung ab. Sie sollten diese Anwendung regelmäßig aktualisieren, um den Funktionsumfang eines PDF-Formulars in vollem Umfang nutzen zu können.

nach oben

Komfort-Ansicht für PDFs

Ausgewählte PDF-Dokumente werden – zusätzlich zum Standard-Download – in einer Komfort-Ansicht angeboten. Diese ermöglicht es, PDF-Dokumente komfortabel und einfach im Browser durchzublättern.

Hierfür sind das Flash-Plugin (Version 10.0 oder höher) und aktiviertes JavaScript erforderlich. Die erforderliche Software können Sie auf der Website des Herstellers herunterladen und installieren:

Bedienung

Im Folgenden wird der Funktionsumfang der Komfort-Ansicht erläutert. Oberhalb einer Vorschau des PDF-Dokumentes befindet sich eine Funktionsleiste. Wenn Sie mit der Maus über die einzelnen Symbole fahren, erscheinen Hinweise auf die entsprechenden Funktionen.

Diese Bedienelemente stehen Ihnen zur Verfügung (v.l.n.r.):

  1. Zweiseitige Ansicht (voreingestellt)
  2. Einseitige Ansicht (Umstellung auf eine vertikale Scroll-Funktion)
  3. Skalierung der Darstellungsgröße in Prozent
  4. Vollbild-Ansicht

    Durch erneutes Klicken auf das Symbol oder über die Esc-Taste gelangen Sie zurück zur normalen Ansicht.

  5. Blätterfunktion und Direkteingabe der Seitenzahl

    Sie können über die beiden Pfeile links und rechts weiter- und zurückblättern oder die gewünschte Seitenzahl in das Feld schreiben. Zusätzlich sind an den Seitenrändern des angezeigten PDF-Dokuments Schaltflächen mit Pfeilen zum Weiter- und Zurückblättern sowie Sprungmarken zur ersten und letzten Seite vorhanden.

  6. Suche

    Bitte geben Sie bei Bedarf einen Suchbegriff in das Textfeld ein und bestätigen Sie Ihre Eingabe mit ENTER. Wichtig: nicht alle angebotenen PDFs lassen sich auf diese Weise durchsuchen.

Um in den Lesemodus zu gelangen, klicken Sie einmal auf die gewünschte Dokumentseite. Mit Hilfe der Maus können Sie über die ausgewählte Seite navigieren. Mit einem erneuten Klick gelangen Sie zurück zum Übersichtsmodus.

Unterhalb der Dokumentenanzeige werden zusätzlich alle Seiten des PDF-Dokuments in Miniaturansicht dargestellt. Sie können von dort aus direkt per Mausklick zur gewünschten Seite springen.

nach oben

Cookies

Unsere Website ist grundsätzlich ohne den Einsatz von Cookies nutzbar. Lediglich für die Kontrastansicht muss die Annahme von Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein. Hierbei wird beim Aufrufen der Funktion eine kleine Textdatei ("Cookie") auf Ihrem Rechner gespeichert. Die von Ihnen eingegeben Daten werden nur temporär gespeichert und nicht an andere Server weitergeleitet.


Cookies aktivieren

Die Einstellung zum Aktivieren von Cookies finden Sie im jeweiligen Browser unter dem folgenden Menüpunkt:

  • Mozilla Firefox:
    Einstellungen > Datenschutz > Chronik > "anlegen"
  • Apple Safari:
    Einstellungen > Datenschutz > Cookies blockieren > "Von Dritten und Werbeanbietern"
  • Internet Explorer:
    Extras > Internetoptionen > Datenschutz > Einstellung zwischen "Alle Cookies annehmen" und "Hoch"
  • Google Chrome:
    Einstellungen > Datenschutz > Inhaltseinstellungen > Cookies > "Speicherung lokaler Daten zulassen".

nach oben

Sonstiges

Wir haben uns bemüht, bei diesem Internetauftritt die Bedingungen der Barrierefreien Informationstechnik-Verordnung (BITV) so weit wie möglich einzuhalten. Sollten Sie auf unseren Seiten dennoch auf Barrieren stoßen, senden Sie uns über das Feedback-Formular bitte einen entsprechenden Hinweis mit einer Beschreibung, wo Ihnen der Fehler aufgefallen ist.

nach oben

Optionen zum Weiterempfehlen und Drucken des angezeigten Inhalts.

Diese Seite empfehlen

Diese Seite drucken