Arbeitsmarktmonitor

Text: Beschäftigungsentwicklung, Vollzeit-/Teilzeitanteil, Geschlechteranteil und Altersverteilung - Collage aus mehreren Diagrammen des Arbeitsmarktmonitors der Bundesagentur für Arbeit (BA) © Colourbox

Der Arbeitsmarktmonitor der Bundesagentur für Arbeit ist die Plattform, wenn es um das Thema Netzwerkarbeit geht: Denn nur gemeinsam können künftig die Herausforderungen gemeistert werden, die der Arbeitsmarkt mit sich bringt.

Der Arbeitsmarktmonitor bietet Ihnen verschiedene Funktionen, um gemeinsam erfolgreich zu agieren: z.B. regionalisierte Daten zu Branchen und Berufen, Visualisierungen zu regionalen Strukturdaten, einen Überblick über arbeitsmarktrelevante Netzwerke in ganz Deutschland, Erfolgsgeschichten und natürlich den Kontakt zu Expertinnen und Experten verschiedenster Arbeitsmarktthemen.

Profitieren Sie von dem Wissen, das Sie über den Arbeitsmarktmonitor erhalten können und lassen Sie andere an Ihren Erfolgen teilhaben.

Einen Zugang zum Arbeitsmarktmonitor können Netzwerke mit Bezug zu Arbeitsmarktthemen über die Geschäftsführung der Agentur für Arbeit erhalten. Sie erreichen sie über die Internetseite www.arbeitsagentur.de > Partner vor Ort

Weitere Informationen

Optionen zum Weiterempfehlen und Drucken des angezeigten Inhalts.

Diese Seite empfehlen

Diese Seite drucken