Halten Sie Geist und Körper fit

In der heutigen Arbeitswelt mit ihren zunehmend komplexeren Anforderungen wird es immer wichtiger, sich aktuellen Trends und neuen Herausforderungen im Job anzupassen. Weiterbildung und Lebensbegleitendes Lernen gewinnen immer mehr an Bedeutung. Damit Sie im Verlauf Ihres Arbeitslebens nicht nur geistig leistungsfähig, sondern auch körperlich fit bleiben, wird eine bewusste Gesundheitsförderung immer wichtiger.

Erfahren Sie hier, welche Möglichkeiten Sie haben, worauf Sie achten sollten und welche Förderangebote Sie nutzen können, um als Fachkraft Geist und Körper zu trainieren.

Lebenslanges Lernen

Zum Artikel: Sich fit halten für den Arbeitsmarkt

Sich fit halten für den Arbeitsmarkt

Lebenslanges Lernen ist die Devise in der modernen Arbeitswelt. Wappnen Sie sich für wandelnde Arbeitsabläufe und Aufgabenfelder.

Gesundheit

Zum Artikel: Leistungsfähig im Arbeitsalltag

Leistungsfähig im Arbeitsalltag

Die zunehmende Arbeitsverdichtung bringt mehr Stress mit sich. Umso wichtiger ist es für Sie, sich körperlich fit zu halten und aktiv abzuschalten.

Lebenslanges Lernen

Zum Artikel: Weiterbildung: Die wichtigsten Förderprogramme

Weiterbildung: Die wichtigsten Förderprogramme

Sie möchten an einer Weiterbildung teilnehmen? Dann informieren Sie sich am besten vorab über die Förderprogramme des Bundes. Ob für Seminare, Workshops oder einen höherwertigen Abschluss: Unter …

Weiterführende Links:

Zur externen Seite: Initiative "Berufliche Bildung – praktisch unschlagbar" (Öffnet neues Fenster)

Initiative "Berufliche Bildung – praktisch unschlagbar"

Eine gute Ausbildung, vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten und klare Aufstiegschancen – all das bietet die berufliche Bildung. Dabei erlaubt die berufliche Aus- und Weiterbildung auf ganz unterschiedlichen Wegen, mit jedem Abschluss einen neuen Anschluss für die persönliche Laufbahn zu finden. Schnell und direkt zu den Vorteilen der beruflichen Aus- und Weiterbildung führt die Website www.praktisch-unschlagbar.de, die sich an Jugendliche, Eltern und Lehrer/innen, Arbeitnehmer und Arbeitgeber sowie andere Interessierte richtet. Diese Informationsoffensive geht zurück auf den Nationalen Pakt für Ausbildung und Fachkräftenachwuchs 2010-2014. Die Informationsoffensive "Berufliche Bildung – praktisch unschlagbar", die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie 2011 ins Leben gerufen wurde, wird daher von den im Ausbildungspakt vertretenen Wirtschaftsverbänden begleitet.“

Zur externen Seite: Bundesministerium für Bildung und Forschung: Weiterbildung (Öffnet neues Fenster)

Bundesministerium für Bildung und Forschung: Weiterbildung

Lernen wird für immer mehr Menschen zu einem kontinuierlichen Lebensbegleiter. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert diese Entwicklung durch eine Reihe von Initiativen und Programme wie z. B. die Bildungsprämie oder das Programm "Lernen vor Ort".

Zur externen Seite: Weiterbildung: Lebenslanges Lernen (Öffnet neues Fenster)

Weiterbildung: Lebenslanges Lernen

Lebenslanges Lernen trägt auch dazu bei, dass die Gesellschaft insgesamt den Herausforderungen begegnen kann, die mit dem demografischen Wandel einhergehen. 

Zur externen Seite: Bundesagentur für Arbeit: KURSNET (Öffnet neues Fenster)

Bundesagentur für Arbeit: KURSNET

Zahlreiche Weiterbildungsangebote für die unterschiedlichsten Berufe, sortiert nach Orten oder Postleitzahlen, finden Sie in KURSNET, Deutschlands größter Aus- und Weiterbildungsdatenbank.