Nutzen Sie Ihre Chance!

Die Chancen, nach der Schule einen guten Ausbildungsplatz zu finden, nach dem Studium erfolgreich ins Berufsleben zu starten oder als Bewerber oder Bewerberin aus dem Ausland ein attraktives Jobangebot zu bekommen, sind in Deutschland so gut wie lange nicht. Denn die Wirtschaft wächst. Gleichzeitig wird die Bevölkerung Deutschlands immer älter und die Zahl der Einwohner immer geringer. Umso mehr ist qualifizierter Nachwuchs gefragt – umso mehr sind Sie gefragt! Der wachsende Fachkräftebedarf bedeutet für Schulabgängerinnen bzw. Schulabgänger, Studierende oder Absolventinnen und Absolventen neue und vielfältige Chancen. Viele Betriebe bieten verstärkt Ausbildungsplätze an, um ihren Nachwuchs zu sichern. Immer mehr Unternehmen werben mit attraktiven Angeboten um junge Fachkräfte. Politik und Wirtschaft bieten unterschiedlichste Unterstützungs- und Förderprogramme. Und auch, wenn Sie aus dem Ausland kommen und in Deutschland arbeiten möchten oder als Ausländerin bzw. Ausländer ein Studium oder eine Ausbildung in Deutschland absolviert haben, haben Sie dank neuer und vereinfachter Regelungen gute Aussichten, in Deutschland zu arbeiten.

Orientierung

Zum Artikel: Durch frühzeitige Orientierung  Chancen verbessern

Durch frühzeitige Orientierung Chancen verbessern

Ob am Anfang des Berufslebens oder nach einer längeren Pause – wer sich für einen Beruf entscheidet, den Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt anstrebt oder eine neue Herausforderung sucht, sollte sich vorher gut informieren und orientieren. Es gibt zahlreiche Institutionen und Portale, die weiterhelfen. Hier erhalten Sie einen Überblick.

Ausbildung & Umschulung

Zum Artikel: Mit der richtigen Ausbildung zum passenden Job

Mit der richtigen Ausbildung zum passenden Job

Ob Ausbildung oder Umschulung – Ihre Chancen, einen Ausbildungsplatz zu finden, sind günstig.

Studium

Zum Artikel: Kluge Köpfe gesucht

Kluge Köpfe gesucht

Ob frisch von der Schule oder auf dem dritten Bildungsweg – wenn Sie ein Studium erwägen, haben Sie gute Chancen, im Anschluss einen attraktiven Job zu finden.

Berufseinstieg & Wiedereinstieg

Zum Artikel: Mit Volldampf in den Job

Mit Volldampf in den Job

Eine gute Ausbildung ist die wichtigste Voraussetzung für einen Job. Wer sich zusätzlich professionell bewirbt, hat besonders in Branchen mit Fachkräftemangel beste Aussichten. Gefragt sind dabei nicht nur junge Bewerberinnen und Bewerber mit Berufsausbildung oder Studium, sondern auch erfahrene Fachkräfte, die nach einer Auszeit wieder in den Beruf einsteigen.

Weiterführende Links:

Zur externen Seite: Make it in Germany - Für Fachkräfte (Öffnet neues Fenster)

Make it in Germany - Für Fachkräfte

Das Internetportal vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales informiert über die Rekrutierung ausländischer Fachkräfte.

Zur externen Seite: abi - dein weg in studium und beruf (Öffnet neues Fenster)

abi - dein weg in studium und beruf

Informationsportal der Bundesagentur für Arbeit mit Reportagen, Erfahrungsberichten und Blogs rund um Studien- und Berufswahl, Hochschule, Ausbildung, Berufsleben sowie zu Karriere und Arbeitsmarkt.

Zur externen Seite: BERUFEnet - Berufsinformationen einfach finden (Öffnet neues Fenster)

BERUFEnet - Berufsinformationen einfach finden

BERUFENET ermöglicht einen einfachen und schnellen Zugriff auf umfassende Informationen zu rund 8.000 Berufen in Deutschland.

Zur externen Seite: planet-beruf.de (Öffnet neues Fenster)

planet-beruf.de

Infos zu Ausbildung und Berufen für Schülerinnen und Schüler.

Zur externen Seite: Perspektive Wiedereinstieg (Öffnet neues Fenster)

Perspektive Wiedereinstieg

Mit dem Lotsenportal "Perspektive Wiedereinstieg" werden Frauen unterstützt, die zurück in den Beruf wollen.