Die Fachkräftereporter

Die Fachkräftereporter © Pixelpark

Die Reporter der Fachkräfte-Offensive berichten rund um das Thema Fachkräftesicherung. Hierzu sind sie in ganz Deutschland unterwegs und besuchen Unternehmen, Veranstaltungen und Messen.

Die Fachkräftesicherung erhält aufgrund des demografischen Wandels einen immer höheren Stellenwert: Die Belegschaften der Unternehmen werden älter und gleichzeitig rücken zu wenige junge Menschen ins Berufsleben nach. Dieses Thema betrifft die verschiedenen Branchen auf unterschiedliche Weise, ist mal stärker, mal leichter ausgeprägt. Wie kann man mit dieser Herausforderung umgehen und was können die Bundesregierung, Arbeitgeber und Arbeitnehmer dazu beitragen? Welche Möglichkeiten bieten sich an?

Im Rahmen der Fachkräfte-Offensive bieten die beiden Reporter eine abwechslungsreiche Berichterstattung und damit einen immer aktuell bleibenden Einblick in die umfassende Frage der Fachkräftesicherung. Ob zu den Themen Qualifizierung und Weiterbildung, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Rekrutierung aus dem Ausland oder Anpassung von Arbeitsplätzen an den demografischen Wandel – die Fachkräftereporter gehen den vielfältigen Fragen und Lösungsansätzen nach. Dabei besuchen sie Tagungen, Kongresse und Messen und kommen dort mit Experten persönlich ins Gespräch. In Ihren Interviews wird das Thema Fachkräftegewinnung und -sicherung von allen Seiten beleuchtet und die verschiedene Facetten aufgezeigt.

Optionen zum Weiterempfehlen und Drucken des angezeigten Inhalts.

Diese Seite empfehlen

Diese Seite drucken